Kinderprogramm

Einladend und gemütlich sieht es aus im Zelt der DIPM.

Am frühen Nachmittag ist Kinderprogramm mit den Kleinen. Diese Woche mit Kindermissionar Lukas Weis. Er ist selbst bei einer Zeltmission zum Glauben gekommen, hat Erzieher gelernt und eine theologische Ausbildung absolviert. Die Kinder hören bei biblischen Geschichten zu und haben Spaß bei den Spielen. Manches auch draußen, bei Schatten und etwas Wind. Genug zum Trinken gibt es auch.

Von 14:30 bis 16 Uhr – also parallel zum Kinderprogramm – für Kinder ab 5 Jahren bis 2. Klasse gibt es das Elterncafé. Platz im Zelt für Eltern oder Großeltern, die in der Zeit dableiben und es sich gemütlich machen möchten.
Das Kinderprogramm gibt es noch bis Freitag, 26. Juli. Kinder sind herzlich willkommen, gerne auch wenn sie nur an einzelnen Tagen dabei sein können.

Das gilt auch für die größeren Kinder ab der 3. Klasse, für die es von 16:30 bis 18 Uhr Programm gibt.

Kinder ab der 3. Klasse sind auch eingeladen zum „Bibelentdecker“. Miteinander in der Bibel lesen und darüber sprechen für Kinder ab der 3. Klasse ist bis Freitag, 26. Juli von 18 bis 18:30 Uhr. In der Woche danach, Dienstag bis Freitag, 30. Juli – 2. August schon von 15:30 – 16:45 Uhr. In dieser letzten Zeltwoche ist kein anderes Kinderprogramm für „Kleine“ und „Große“ geplant.